Global Entrepreneurship Monitor Austria

Über GEM

Seit bereits 20 Jahren ist der Global Entrepreneuship Monitor (GEM) die international umfassendste Studie im Bereich Unternehmertum und wurde bereits in mehr als 100 Nationen durchgeführt. GEM erhebt in regelmäßigen Abständen Schlüsselindikatoren zu unternehmerischer Aktivität, Motiven, Chancen, Ökosystem und Demographie und leitet daraus Handlungsempfehlungen ab. Es werden zudem Spezialthemen wie Forschung, Technologie und Innovation behandelt.

Das globale Benchmarking von GEM ist einzigartig, da die Daten auf Individualebene (in Österreich +4.500 Personen und +36 Expertinnen und Experten) und in allen Gründungsphasen erhoben werden.

Die GEM Ergebnisse richten sich sowohl an die Bevölkerung, an politische Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger als auch an Forscherinnen und Forscher sowie andere Stakeholder.

Aktuelles

Weitere Einträge

Reports

Hier können Sie den neuen Global Entrepreneurship Monitor 2018 Österreich und begleitende Übersichtsblätter herunterladen.

Barrierefreie Version des GEM 2018

Methode

In der Erhebung kommt ein gemischt-methodischer Ansatz zur Anwendung. Zwei zentrale Erhebungsinstrumente ermöglichen einen detaillierten Befund über die Entwicklung des Unternehmertums:

Adult Population Survey (APS)

repräsentative Umfrage (n=4.580) der österreichischen Bevölkerung zwischen 18-64 Jahren

Messung der unternehmerischen Einstellungen, Aktivitäten und Aspirationen auf individueller Ebene

200+ Indikatoren, seit 20 Jahren,
+100 Länder

+

National Expert Survey (NES)

qualitative Befragung von 36+ nationalen ExpertInnen (aus Politik, Wirtschaft und Forschung)

Fragen zu 9 Rahmenbedingungen für Unternehmertum (z.B. Finanzierung, Bildung, soziokulturelle Normen)

Fördernde und hemmende Faktoren, sowie Handlungsempfehlungen

Die detaillierte GEM Methodik finden Sie hier

PartnerInnen

Kontakt

GEM Team Austria:
FH JOANNEUM – University of Applied Sciences Graz, Austria
Institute of International Management

Mag. Christian Friedl, Msc
Dr. Bernadette Frech
Christoph Resei, BA
Mag. Rene Wenzel

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google